Zur Navigation


Dr. Etemad, Ihr Facharzt für Osteoporose in 1160 Wien

Was ist Osteoporose?
Osteoporose nennt man auch Knochenschwund – die Knochenmasse ist in vielen Fällen dermaßen verringert, dass es schon bei kleinen Stürzen zu Knochenbrüchen kommen kann. Die Erkrankung schreitet langsam und zumeist unerkannt voran.

Symptome können unter anderen anfangs schmerzhafte Wirbelkörpereinbrüche sein sowie chronische Schmerzen in der Lendenwirbelsäule und unter der Brust. Sehr oft ist ein Knochenbruch erstes Anzeichen für eine Osteoporose.

Rundrückenbildung und eine Verminderung der Körpergröße sind weitere Anzeichen der fortgeschrittenen Erkrankung.

Therapien bei Osteoporose – Internist Dr. Etemad in 1160 Wien

Zur Basismedikation zählen Vitamin D und Kalzium-Zufuhr. Präventiv sind diese beiden Maßnahmen natürlich ein ganzes Leben lang von Vorteil. Milchprodukte, Bewegung an der frischen Luft und allgemein gesunde Ernährung sind sehr empfehlenswert.

Eine Osteoporose Therapie gehört in die Hände eines sehr erfahrenen Internisten, denn Medikamente müssen über viele Jahre eingenommen werden. Der Arzt muss den Patienten gut kennen und ganzheitlich sehen – nur dann ist eine erfolgversprechende Therapie möglich. Fühlen Sie sich in der Ordination Dr. Etemad verstanden und medizinisch bestens umsorgt!

Fachärztliche Behandlung von Osteoporose in der Ordination Dr. Etemad in 1160 Wien